Errichtung eines Mehrfamilienwohnhauses „Quartier 1“

11

Nachdem das frühere „Coca-Cola-Gelände“ in Soest komplett geräumt wurde, soll nun das neue Platanenviertel in ökologischer Bauweise schrittweise entstehen. Dieser ökologische Aspekt des neuen Viertels spiegelt sich nicht nur in der geplanten Holzrahmenbauweise wider, sondern auch in den Fassaden.  

Die Holzlamellen und die Fassadenbegrünung sind optisch harmonisch und sollen ein in sich stimmiges, warmes Gesamtbild des Platanenviertels ergeben.  

Dass unter anderem die Gestaltung der Gebäude und die Lage der Wohnungen positive Auswirkungen auf das soziale Zusammenleben der zukünftigen Bewohner haben können, fließt ebenfalls in die aktuelle Planung des Quartiers 1 ein.  

Wir freuen uns schon sehr darauf, dass unsere Ideen und Pläne in naher Zukunft in die Realität umgesetzt werden.

11
Südansicht
11
Westansicht

Unsere Büroanschrift ändert sich

Bitte beachten Sie, ab dem 01.01.24 erreichen Sie uns unter einer neuen Adresse: Werkstraße 22, 59494 Soest